alte EinsätzeBrände

Schornsteinbrand

Platzhalter für Einsatzbilder

Gegen 21:50Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehren Ober-Werbe und Sachsenhausen am Sonntag den 13.11.2011 zu einem Schornsteinbrand nach Ober-Werbe alarmiert. Beim Eintreffen unserer Kräfte schlugen Flammen offen aus dem Kamin, wie sich nach der ersten Erkundung herausstellte war der Kamin jedoch noch nicht nach Innen durchgebrannt. Zur Absicherung wurden zwei Angriffstrupps mit Strahlrohren und Atemschutzgeräten im Gebäude in Stellung gebracht um auf ein eventuelles Durchbrennen des Kamines sofort reagieren und den Schaden gering halten zu können. Wir waren mit 21 und die Ober-Werber Kameraden mit neun Einsatzkräften vor Ort. Für den herbeigeeilten Schornsteinfegermeister, welcher nach dem „Ausbrennen“ des Kamins den Schlot durchfegte leuchteten wir die Einsatzstelle aus und konnten um 23:10 Uhr wieder Einrücken.

Ein weiterer Bericht bei 112-magazin.de