Allgemein

Flutlichtwettkampf Mehlen

Veröffentlicht

Gestern Abend trat unsere Wettkampfgruppe in Mehlen zum jährlichen Flutlichtwettkampf an. Jedes Jahr wird für uns dort die Wettkampfsaison eröffnet – Dieser Wettkampf ist auch immer mit viel Spaß verbunden, nimmt er sich doch nicht so ganz ernst. Am Anfang des Jahres ist es immer ein große Treffen von alten und neuen Bekannten, wir haben Spaß und feiern ein wenig. Aber natürlich ist es auch die Generalprobe für die Saison, wir schauen an welchen Stellschrauben wir noch drehen müssen, wie unser Stand ist und wie der Stand bei den anderen Mannschaften ist.

Im letzten Jahr konnten wir den Pokal mit nach Hause nehmen, diesmal reichte es bei uns für Platz 8 – jedoch mit 91,88% in der Wertung. Das zeigt, dass keine Mannschaft im Winterschlaf war, das Feld ist extrem dicht und hochkarätig. Wir erwarten eine spannende Wettkampfsaison und freuen uns schon jetzt auf das was kommt.