Ausbildung

Ausbildung Technische Hilfeleistung

Am Donnerstag übten wir die einfache Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Schwerpunkt lag auf den Grundsätzen bei eingeklemmten Personen im PKW. In 2 Gruppen mit 2 hydraulischen Rettungssätzen an 2 PKWs  ging es ans Werk. Jeder konnte sich ausprobieren und das Fahrzeug in Einzelteile zerlegen. Es wurden Schnitt- und Spreiztechniken geübt, sowie der Einsatz des Rettungszylinder mit den dazugehörigen Unterbau- und Sicherungsmaßnahmen. Nach  2 Stunden harter Arbeit und einer Abschlussbesprechung  waren die Fahrzeuge zerlegt. Wir bedanken uns wie immer bei der Fa. Heidel für die wiederholte Bereitstellung der Schrottfahrzeuge.