Alarmübung Mittelpunktschule

Datum: 3. April 2019 
Alarmzeit: 10:00 Uhr 
Art: sonstiges  
Einsatzort: MPS Sachsenhausen, Werbaer Str. 4, Sachsenhausen 
Einsatzleiter: B. Schäfer 
Fahrzeuge: Florian Waldeck 8/11 , Florian Waldeck 8/23 , Florian Waldeck 8/43  


Einsatzbericht:

Am 03.04.2019 führten wir die alle zwei Jahre vorgeschriebene Alarmübung an der Mittelpunktschule Sachsenhausen durch.

Angenommen wurde eine unbekannte Rauchentwicklung im Physikraum. Ein Schüler war vermisst.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Innenangriff unter Atemschutz eingeleitet, um die vermisste Person aus dem verrauchten Bereich zu Retten. Gleichzeitig konnte ein Außenangriff mit C-Rohren aufgebaut werden, um das benachbarte Gaslager zu kühlen. Die vermisste Person konnte in kürzester Zeit gefunden und über die Rettungsplattform ins Freie gebracht werden. Sämtliche Schüler sammelten sich auf den ihnen zugewiesenen Sammelplätzen vor dem Schulgebäude.