Baum droht auf Telefonleitung zu stürzen

Einsatzdetails:

Einsatzbericht:

Heute Nachmittag wurden wir zu unserem heutigen 2.ten  Einsatz alarmiert, wieder mit der Feuerwehr Nieder Werbe zusammen. Diesmal ging es nach Scheid, wo ein Baum im Kahlehaardt Weg aufgrund des Sturmes auf eine Telefonleitung zu stürzen drohte. Nach kurzer Beratung legten wir einen Umlenkpunkt im Wald für die Seilwinde fest und schlugen über diesen die maschinelle Zugeinrichtung des HTLF an den Baum an. Nachdem wir ihn von der Leitung weggezogen hatten, konnte die Feuerwehr Nieder Werbe den Baum an der Wurzel abschneiden und wir liessen ihn kontrolliert und ohne Schaden zu verursachen zu Boden. Ein kleiner zweiter Baum, der ebenfalls sehr schräg stand, wurde mit entfernt. Danach wurde er zerlegt und wir packten alle Gerätschaften wieder auf die Fahrzeuge. Nach ca. 1,5 Std war die Arbeit erledigt und wir traten die Heimreise an.