Brennt Strohlager nahe Bauernhof

Einsatzdetails:

Einsatzbericht:

Heute Vormittag wurden wir zu einem F2, brennt Strohlager neben Bauernhof nach Höringhausen alarmiert. Am Einsatzort brannte eine größere Menge Holz auf einem errichteten Feuerplatz zwischen einem Feldweg und einem Bauernhof. Der Verursacher des Feuers teilte der Feuerwehr mit, dass es sich dabei um ein angemeldetes Nutzfeuer handelt. Die Anmeldung konnte durch die Leitstelle bestätigt werden. Allerdings meldeten der Leitstelle über die Notrufnummern 112 mehrere Passanten aus verschiedenen Richtungen ein großes und aus weiter Entfernung sehbares Feuer. Daher wurde zunächst davon ausgegangen, dass sich das Nutzfeuer ausgebreitet und auf das nahegelegenen Strohlager übergegriffen hat. Daraufhin wurde die Feuerwehr und ein Rettungswagen zur Absicherung alarmiert.

Da dem nicht so war, das Feuer bei den Behörden angemeldet/genehmigt war und der Verursacher zugesichert hat, dass Feuer zu überwachen, rückten wir ohne Löschmaßnahmen wieder ein.