Gebäudebrand

Datum: 4. Mai 2018 
Alarmzeit: 01:39 Uhr 
Alarmierungsart: digital, SMS 
Dauer:  
Art: Feuer  > F 3  
Einsatzort: Netze 
Einsatzleiter: A. Przewdzing 
Mannschaftsstärke: 65 Gesamt 
Fahrzeuge: Florian Waldeck 8/11 , Florian Waldeck 8/23 , Florian Waldeck 8/43 , Florian Waldeck 8/60 , Florian Waldeck 8/64  
Weitere Kräfte: Drehleiter der Feuerwehr Bad Wildungen , Feuerwehr Netze , Feuerwehr Waldeck , promedica Rettungsdienst , StLF der Feuerwehr Bad wildungen  


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Freitag wurden wir durch die Leitstelle Waldeck-Frankenberg, gemeinsam mit den Feuerwehren aus Waldeck und Netze, zu einem ausgedehnten Brand der Kategorie F3 alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle, stand der Scheunenbereich des Objektes bereits im Vollbrand. Der Brand hatte ebenso bereits das Dach des angrenzenden Wohngebäudes ergriffen. Trotz eines sofort eingeleiteten massiven Löschangriffs durch die Kameraden aller drei eingesetzten Feuerwehren, sowie Nachforderung einer Drehleiter aus Bad Wildungen, gelang es nicht mehr – das Gebäude zu retten. Zur Stunde dauern die Arbeiten an der Einsatzstelle ein.

Wir danken allen eingesetzten Kräften für die sehr gute Zusammenarbeit. Ganz besonders möchten wir der Bäckerei Plücker, welche bereits zum wiederholten Male und stets unkompliziert Verpflegung für unsere Einsatzkräfte zur Verfügung stellte sowie der netzer Bevölkerung (Mit viel Engagement wurden für uns Brötchen geschmiert, Kaffee gekocht und Getränke organisiert) danken – solcher Einsatz ist nicht Selbstverständlich.