Ölspur auf Verkehrsfläche

Einsatzdetails:

Einsatzbericht:

Heute morgen wurde der Hilfeleistungszug unserer Feuerwehr zu einer Ölspur auf der gesamten Ortsdurchfahrt von Sachsenhausen auf einer Länge von ca. 1,2 km alarmiert. Einem PKW Fahrer war der Motor geplatz und dadurch verteilte sich das Öl auf der Fahrbahn. An der Tankstelle konnte er ausfindig gemacht,und die nötigen Schritte eingeleitet werden. Zur Unterstützung entschloss sich die Einsatzleitung die Feuerwehr Höringhausen nachzualarmieren, damit zeitnah die Bundesstraße wieder freigegeben werden konnte.  Nach ca. 2 Std und der Aufnahme des kontaminierten Bindemittels traten alle Einsatzkräfte die Rückfahrt zur Unterkunft  an  und füllten die Verbrauchsstoffe wieder auf.