Chronik

(Abschrift)
Im Jahre 1958 herrschte Platzmangel an der Volksschule in Sachsenhausen und eine Klasse musste ausquatiert werden. Hierzu bot sich der Schulungsraum der FFw an. Ein an diesen Schulungsraum angrenzender Abstellraum fand sehr bald das besondere Interesse der Jungen. Hier war eine alte TS 8 abgestellt sowie Hahnenkammhelme, rot – schwarze Koppeln usw. Es wurde der Beschluss gefasst beim Ortsbrandmeister vorzusprechen wegen dieser Gegenstände zwecks Aufstellung einer Schülerwehr. Den letzten Mut bzw. Ergeiz gab ein Zeitungsartikel über eine Schülerwehr an der ALS in Korbach. Eines Tages traf man sich beim Ortsbrandmeister Friedrich Behle um ihm dieses Anliegen vorzutragen. Seine Antwort war: „Jungs, wenn ihr meint dann wollen wir die Sache mal in Angriff nehmen.“ Gleichzeitig erhielten wir ein paar alte Schläuche u. Strahlrohre zum üben. ( Dies war unser ganzer Stolz und wir übten fast jeden Tag. Einige Wochen später übernahm Helmut Best sen. und Wilhelm Fleck die weiteren Übungen  – bzw. Ausbildungen.
Die Gründungsmitglieder waren:
Friedrich Koch
Hans- Peter Schreiber
Erwin Schrul
Hans- Wilhelm Riedl
Horst Geier
Werner Braune
Heinz Pritzel
Wolfgang Schaller
Helmut Isenberg
Wolfgang Schlüter
Franz Hanickel
Der erste öffentliche Auftritt war anlässlich der 75 Jahrfeier der FFw Sachsenhausen am 30.10.1960, hier wurde eine Übung mit der TS 6 auf Kleppen Wiese durchgeführt.
08.10.1961 Kreiswettkampf in Rhoden. Hierbei belegte die JF den 5. Platz in der Seniorenwertung
29.12.1964 Das Waldeckesche Leistungsabzeichen in Bronze erhielten: Werner Braune, Horst Geier, Franz Hanikel, Karl – Fr. Heidel, Helmut Isenberg, Friedrich Knüppel, Friedrich Koch, Heinz Pritzel, Wolfgang Schaller, Wolfgang Schlüter, Erwin Schrul, u. Fritz – Ludwig Wagener.
13.09.1964 Übung an der Volksschule
??. ??.1964 Wettkampf in Usseln ( Seniorenwertung) Platz 3
23.05.1965. Wettkampf in Anraff 6. Platz
04. – 08.08.1965 Erstes Bundesjugendtreffen in Duisdorf (Bonn – Bad Godesberg). An diesem Jugendzeltlager nahmen 800 Jugendfeuerwehrleute aus Deutschland, Österreich u. Frankreich teil. Hier wurden das erste mal Leistungsübungen zum Erwerb der Leistungsspange durchgeführt.
23.04.1966 Teilnahme an Fernsehaufnahmen der Hessenschau in Korbach u. Vasbeck.
04.06.1966 Der Jugendfeuerwehrwimpel wird von Obm. Friedrich Behle an die JFw übergeben. Das Modell des Stadtwappens wurde von Jugendfeuerwehrmann Franz Hanikel gezeichnet. Das geschäftliche regelte Bm. Erich Büttner.
07.01.1967 Die ersten Jugendfeuerwehrmänner werden in die Einsatzabteilung übernommen. Werner Braune, Hort Geier, Franz Hanikel, Karl – Friedrich Heidel, Helmut Isenberg, Friedrich Koch, Wolfgang Schaller, Wolfgang Schlüter, Manfred Schnell, Erwin Schrul, Fritz – Ludwig Wagener
18.03.1967 Gerätehausumbau  — Einweihung Gedichtvortrag von Jfm. Wilhelm Köhler: Der Feuereid
19. – 27.05.1967 Albert Schweizerlager Asel — Leistungsspange, Erste Hilfe Lehrgang 4 Jfm.
??. ??.1967 Hessentag in Bad Hersfeld
29.06.1968 Pokalwettkämpfe in Giflitz
29.07. – 04.08.1968  2. Bundesjugendtreffen in Rottweil
11.12.1968 Theaterfahrt nach Kassel. Stück: Gespenster von Henrik Ibsen
10.01.1969 Theaterfahrt nach Kassel Stück: Gräfin Mariza von Emmerich Kalman
13.07.1969 10 jähriges Bestehen der JF — Pokalwettkämpfe, Vorführungen, Gulaschkanone
06.09.1969 Wettkampf in Helsen
15.12.1969 Film: Der Spion mit der kalten Nase
06/07. 1970 Studienfilm über Moskau — Leningrad
05.09.1970 Wettkampf in Goddelsheim
30.07. – 01.08.1971 JF Gummersbach zu Gast
04.09.1971 Wettkampf in Waldeck
09. –11-10.1971 Gegenbesuch in Gummersbach
06.09.1975 Pokalwettkämpfe anl. 90 Jahre FFw Sachsenhausen ( 10 Mannschaften)
29.07.1977 Kreiszeltlager in Goddelsheim
24.09.1977 Wanderwimpel der Stadt Waldeck
15.10.1978 JFw Stadtmeister 1267 Pkt. (erste Stadtmeisterschaft)
17.01. – 21.03.1980 Volleyballturnier Jfw. Stadthalle
26.02.1980 letzte Ausfahrt mit LF 15
07.06.1980 Besuch der Ausstellung „Roter Hahn“ in Hannover
05.02.1981 Polterabend bei ehem. JFW Siegfried Schmidt
März 1981 Kauf eines Radiorekorders für die Lebenshilfe Werkes  Korbach
20.05.1981 Pokalturnier in Goldhausen
08.1981 Kreiszeltlager in Mühlhausen
15.08.1981 Pokalwettk. in Nieder – Werbe
27.09. 1981 Abnahme Leistungsspange in Arolsen
02. – 16.02.1982 Schwimmen in Bad Wildungen
15. – 30.04.1982 Grundlehrgang in Sachsenhausen
20.08.1982 Kreiszeltlager in Mühlhausen
16.10.1982 Stadtmeisterschaften in Waldeck (1. Sieger)
30.10.1982 Nachtwanderung nach Ober Werbe
01/1983 erstmaliges Einsammeln der Weihnachtsbäume
27.03.1983 Kreisjugendfeuerwehrtag in Goddelsheim
26.05.1983 Stadtmeisterschaften in Höringhausen
05.06.1983 Kreisvorentscheid in Battenberg
24. – 26.06.1983 Kreiszeltlager in Sachsenhausen ( eine Gruppe des Lebenshilfewohnheims nahm teil)
02.07.1983 Pokalturnier Affoldern
20.08.1983 Pokalturnier in Flechdorf
24.09.1983 Pokalturnier Höringhausen
04.11.1983 Einladung in Lebenshilfe Wohnheim
14. – 21.04.1984 Besuch auf Schloss Ortenberg
15. – 22.04.1984 Fahrt nach Offenburg/ Baden mit Besichtigung BF
29.04.1884 Kreisjugendfeuerwehrtag in Sachsenhausen anlässlich des 25 jährigen Bestehens
15. – 17.06.1984 Zeltlager in Wirmighausen
10.01.1985 Einsammeln der Weihnachtsbäume
17. – 20-04-1985 neue Bäume an der Wildungerstr. gepflanzt
14. – 16.06.1985 Kreiszeltlager in Helmscheid
06.07.1985 Pokalwettkampf in Goldhausen
07.09.1985 Pokalwettkampf zum 100 jährigen Bestehen der FF Sachsenhausen
13. – 15.09.1985 100 Jahrfeier
22.09.1985 Abnahme der Leistungsspange in Arolsen
09.01. – 06.02.1986 1. Hilfe Kurs
29.05.1986 Anschaffung eines zweiten Zeltes
20. – 22.06.1986 Kreiszeltlager in Welleringhausen
21.09.1986 Fahrt in den Panorama Park
10.05.1987 Beschaffung eines Tageslichtprojektors
14. – 16.08.1987 Kreiszeltlager in Höringhausen
05.09.1988 Bezuschussung / Finanzierung zum Bau eines Jugendraumes ist geklärt u. der Bau kann beginnen
27.05.1989 15 Jahre JF Rhena
03.06.1989 30 Jahre JF Sachsenhausen (Kommersabend)
10.06.1989 20 jähriges Bestehen der JF Goldhausen
16 – 18.06.1989 Kreiszeltlager in Helmscheid
25.08.1989 Einladung der Lebenshilfe zum Tanzfest in Buchenberg
1990 Fahrt der Feuerwehr nach Blankenhain
1991 –  1. Fahrt in Pustertal Süd Tirol
1992 – 1993  ähnliche Unternehmungen wie in den anderen Jahren zuvor
03.03.1994 Erhalt der neuen Kombis
18.06.1995 Fototermin für 750 Jahrfeier
16.09. – 17.09.1995 110 Jahrfeier FF Sachsenhausen
1996 – 1999 ähnliche Aktivitäten wie in den Vorjahren
1998 1. Abnahme des Dt. Sportabzeichens
1999 1. Abnahme der Jugendspange in Bronze, Kreiszeltlager Affoldern
16.06. – 16.06.2000 Kreiszeltlager in Sachsenhausen
2001    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2002    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2003    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen + Anschaffung eines neuen Zeltes
2004    1. Stadtmeister u. Vizestadtmeister JF Sachsenhausen + Anschaffung des zweiten neuen Zeltes
2005    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
08.09.2005 Angliederung der JF Ober – Werbe an die JF Sachsenhausen auf Grund    Personalmangels
2006  1. Stadtmeister JF Sachsenhausen – Ober – Werbe
3. Stadtmeister die neu aufgestellte Mädchenmannschaft
28.06 – 03. 07. 2006 Int. Zeltlager in Ober – Werbe mit 2 x Österreich ( Köppling + Mooskirchen), Tschechei (Tehovec), Polen u. aus dem Nachbarbundesland Thüringen ( Bad -Tennstedt)
30.06. – 02.07.06 Mega – Zeltlager in Sachsenhausen auf Meiers Wiese ca. 1600 Teilnehmer. Die Mädchengruppe die ebenfalls am Bundesentscheid teilgenommen hat erreichte den 7. Platz.
2006    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2007    1. Stadtmeister auf dem Stadtzeltlager in Netze Anschaffung der neuen JF Parka
2008    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2009 50 Jahre JF Sachsenhausen  dazu wird es wieder ein Kreiszeltlager geben u. zwar vom 19. – 21.06.09
2009    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2010    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2011    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2012    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2013    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2014   Stadtzeltlager in Sachsenhausen (mit erster Schauübung aller Jugendfeuerwehren der Stadt Waldeck an der Stadthalle)                 1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
2015    1. Stadtmeister JF Sachsenhausen
ab Mitte 2015: Auflösung der Wettbewerbsgemeinschaft mit der JF Ober-Werbe

 

Dies ist nur ein grober Ablauf über die Jahre der JF Sachsenhausen.
Natürlich  hat die JF an viel mehr Wettbewerben, 1. Hilfekursen, Feuerwehrtagen, Wanderungen, Fahrten, Weihnachtsfeiern uvm. teilgenommen

Deswegen hier nur ein paar Highlights aus den Jahren 1959 bis Heute!!