alte EinsätzeBrände

Brand in Waldeck

Am Mittwochabend wurden wir zu einem Gartenschuppenbrand in Waldeck hinzu alarmiert. Zunächst wurde nur das Führungsteam standardmäßig zu dem Brand alarmiert – kurze Zeit später wurde unser HTLF als wasserführendes Fahrzeug zusammen mit der Feuerwehr Netze hinzu gerufen.

Der Brand konnte durch die Kameraden aus Waldeck schnell unter Kontrolle gebracht werden, ein Übergreifen auf ein unmittelbar angrenzendes Wohnhaus wurde so verhindert. Unsere Einsatzkräfte unterstützten die Einsatzstellenausleuchtung und stellten einen Trupp unter Atemschutz in Bereitschaft um das angrenzende Wohnhaus im Falle eines Feuerüberspruges schützen zu können.

Wir danken allen eingesetzten Einsatzkräften.