Allgemein

Anwohner bedankt sich für Feuerwehreinsatz am 28.12.2020

In den letzten Tagen bedankte sich ein Anwohner für unseren Einsatz am 28.12.2020 bei einer Ölspur in der Ortslage Sachsenhausen.

Das hören wir nicht oft, dass man unsere Arbeit so anerkennt. Das tut gut, erfüllt unsere Einsatzkräfte mit Stolz und gibt uns Motivation dieses sehr wichtige Ehrenamt weiter für die Bürgerinnen und Bürger und die Stadt Waldeck auszuführen.
Wir haben uns sehr gefreut, dass das System Feuerwehr, welches bei uns nur auf Ehrenamtlichen Einsatzkräften beruht, anerkennt wird und uns das folgende Schreiben zugeschickt wurde.
Einige Teile der Bevölkerung sieht leider nur, dass Feuerwehr Geld kostet.

In Rücksprache mit dem Verfasser, Herrn Brauner, dürfen wir seinen Dank veröffentlichen. Vielen Dank nochmals an ihn für die netten Worte.

Ich konnte den Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr in unserer Straße zuschauen, wie diese Motoröl vom Teer entfernt haben, den ein Fahrzeug wohl verloren hatte. Dabei wurde mir wieder einmal bewusst, was die Mitglieder unserer Feuerwehr bei Bränden, Brandschutz, Verkehrsunfällen und bei vielen anderen Problemen leisten. Für das Gemeinwohl opfern sie einen sicher beträchtlichen Teil ihrer Freizeit und gehen dabei auch Risiken ein bzw. erleben Momente, die nicht leicht zu verarbeiten sind. Den Mitgliedern und Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr meinen Dank und meine Anerkennung.