Brennt Stoppelfeld

Einsatzdetails:

  • Einsatznummer: 29-2020
  • Alarmierungszeit: 13. August 2020, 17:51
  • Einsatzdauer: 36 Minuten
  • Einsatzart: F WALD 1 
  • Einsatzort: Feldweg Kuschertweg, Netze
  • Einsatzleiter: Andreas Przewdzing
  • Mannschaftsstärke: 24 Einsatzkräfte
  • Einsatzkräfte und Fahrzeuge: Florian Waldeck 8/11 , Florian Waldeck 8/23 , Florian Waldeck 8/43 , Florian Waldeck 8/64  Florian Waldeck 5/19 , Florian Waldeck 5/40 , Florian Waldeck 9/44 
  • Alarmierungsart: SMS, TETRA Pager

Einsatzbericht:

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Stoppelfeldbrand nach Netze alarmiert. Bei unserem Eintreffen brannten ca. 40qm eines Stoppelfeldes neben einem Feldweg kurz hinter Netze in Richtung Naumburg. Die Rauchentwicklung war bereits von weitem aus zu sehen. Mit dem MLF aus Netze und dem HTLF aus Sachsenhausen wurde sofort die Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren gestartet. Ein Verteiler wurde gesetzt, um bei möglicher Ausbreitung des Brandes schnell ein weiteres Rohr vornehmen zu können. Das LF16 aus Waldeck und das LF10/6 aus Sachsenhausen standen als Wasserreserve in Bereitschaft. Durch das schnelle Eingreifen konnte die Ausbreitung, besonders durch die anhaltende Trockenheit, auf den restlichen Teil des landwirtschaftlich genutzten Feldes verhindert werden und der Einsatz war schnell beendet. Nach den Nachlöscharbeiten und der Kontrolle mittels Wärmebildkamera grubberte der Inhaber des Feldes mit einem Trecker die verbrannte Fläche von ca. 25x25m um.