PKW Motorbrand

Einsatzdetails: Einsatzbericht:

Heute Nachmittag wurden wir zu einem PKW Brand in Sachsenhausen alarmiert. Bei einem parkenden Transporter entstand im Motorraum ein Feuer. Bei unserer Ankunft war eine Rauchentwicklung feststellbar und es kamen bereits Flammen durch brennendes Benzin unten aus dem Motorraum heraus. Durch den umliegenden Schnee breitete sich der Brand nicht weiter aus. Durch einen schnellen Löschangriff mittels Schnellangriff konnte der Motorraum des PKW mit ca. 400l Löschwasser schnell unter Kontrolle gebracht und weiterer Sachschaden am PKW verhindert werden. Ein Trupp war unter Atemschutz im Einsatz.

Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, wurde der Motorraum mit der Wärmebildkamera kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt, um den Motorraum weiter zu kühlen. Anschließend wurde die Batterie überprüft und erkundet, ob ggf. Betriebsstoffe aus dem Motorraum austraten. Kurze Zeit später konnten wir wieder einrücken. Ebenfalls vor Ort war eine Polizeistreife.